• TSP05.jpg
  • TSP.jpg
  • TSP03.jpg
  • T+S01.jpg
  • TSP02.jpg
  • T+S02.jpg
Auf Grundlage einer umfassenden Analyse der technischen Anlagen und Auswertung des erforderlichen Wärmebedarfs erarbeitete die Firma medl ein umfängliches Konzept zur technischen Modernisierung sowie Optimierung der gesamten Wärmeversorgung.

Der Austausch der Pumpen, der Neuaufbau aller Verteiler sowie die Installation eines zentralen Systems zur Regelung der Anlagen sind ein wichtiger Baustein in der Umsetzung des Konzeptes. Allein durch den Einsatz hocheffizienter Pumpen kann die Reduzierung des Stromverbrauches für Pumpenenergie um 66 % realisiert werden. Moderne Heizkessel mit Brennwerttechnologie und Abgasanlage sorgen mit einer Leistung von jeweils rd. 570 kW für die Abdeckung des Wärmebedarfs. Ein weiterer Brennwertkessel übernimmt autark die Aufgabe der Warmwasserbereitung. Die bewusste Überlegung, drei einzelne Kessel einzusetzen, gewährleistet ein hohes Maß an Versorgungssicherheit. Die Funktionsweise dieses neu entwickelten Systems kann zusätzlich durch eine Aufschaltung auf das medl-interne IT-System über eine Fernüberwachung jederzeit kontrolliert werden. Ein weiterer sehr bedeutender Aspekt ist, dass das Nahwärmenetz durch die vorgenommene Dezentralisierung im Sommer komplett außer Betrieb genommen werden kann. Das hieraus resultierende beeindruckende Energieeinsparpotenzial liegt bei über 200.000 kWh jährlich.

Das Einsparpotenzial insgesamt wird mindestens 20 % betragen – und das sichert medl sogar vertraglich zu.

Über medl:
Erdgas hat unseren Alltag und das Leben leichter gemacht. Ungeachtet dessen steigen Ansprüche und Energieverbrauch stetig. Der Wunsch nach immer mehr Komfort ist überall präsent. Es ist daher unsere Aufgabe, den ökologischen und ökonomischen Umgang mit der Energie zu fördern und als lokaler Dienstleister energiewirtschaftliche Aufklärungsarbeit zu leisten.

Kerngeschäfte der medl sind die Lieferung von Gas und Wärme, der Bau und Betrieb von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und regenerativen Energietechniken. Zusätzlich bietet medl kundenorientierte Dienstleistungen, wie z.B. Bau, Betrieb und Finanzierung von Anlagen in flexiblen Nutzwärme- und Contracting-Modellen, Energiespar- und Substitutionsberatung bis hin zur Energie- und Ressourcenplanung, an. Ziel ist es sowohl die Versorgung der Bürger als auch der Industrie- und Gewerbekunden unter wirtschaftlichen, energieeinsparenden und umweltschonenden Gesichtspunkten zu realisieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok