• 01.jpg
  • 00.jpg

Krantechnik

Unser Leistungsprofil Krantechnik:

Inspektionen und Prüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung und UVV an:

  • Krananlagen gemäß DGUV 52 (bisher BGV D6 §26)
  • Hebezeuge und Seilwinden gemäß DGUV 54 (bisher BGV D8 §23)
  • Anschlagmittel gemäß DGUV R100-500 (bisher BGR 500)
  • Lastaufnahmemittel gemäß BGG/ GUV-905 (bisher BGG 905)
  • Sachverständigenabnahmen gemäß DGUV 52 (bisher  BGV D6 §25)

Weitere Serviceleistungen Krantechnik:

  • Ausbildung und Schulung von Kranführern und Anschlägern nach BG–Richtlinien
  • Reparaturen, Wartung und Instandsetzung an Krananlagen aller Fabrikate
  • Ersatzteilversorgung für alle gängigen Fabrikate
  • Elektrische und mechanische Umbauten/Modernisierungen vom kleinen Säulenschwenkkran über Brücken- und Portalkrane bis hin zu Container- und Hafenkrananlagen
  • Demontage und Transport von Krananlagen aller Größen
  • Sanierung und Neubau von Kranbahnen
  • Umfassende Betreuung und Beratung bei allen Fragen rund um Ihr Hebezeug
  • Schienenschweißen / Verlegung
  • Bereitstellung von Prüfgewichten zur Kranabnahme (bis zu 25,0 t)

Tortechnik

Unser Leistungsprofil Tortechnik:

Inspektionen und Prüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung und UVV an:

  • Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore ASR 1.7
  • Überladebrücken und fahrbare Rampen: Sicht- und Funktionsprüfung gem. DGUV 108-006 (bisher BGR 233)
  • Hubtische: Sicht- und Funktionsprüfung gem. DGUV R100-500 (bisher BGR 500)

Weitere Serviceleistungen Tortechnik:

  • Reparaturen, Wartung und Instandsetzung an Toranlagen und Überladebrücken aller Fabrikate
  • Ersatzteilversorgung für alle gängigen Fabrikate
  • Prüfung von Brandschutztoren und Türen nach §4 (3) ArbeitsättV
  • Prüfung von Feststellanlagen nach DIN 14677
  • Montage und Reparatur von Torabdichtungen

Sonstige Serviceleistungen

Inspektionen und Prüfungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung und UVV an:

  • Leitern und Tritte gemäß BGI 694
  • Betriebsmittelprüfung gemäß DGUV 3 (bisher BGV A3)
  • Prüfung von Hochregallagern DGUV 108-007 (bisher BGR 234)
  • Prüfung von PSA gegen Absturz DGUV 112-199 (bisher BGR 198-199)
  • Fluxen von Ketten- und Kettengehängen
  • Bereitstellung von Prüfgewichten zur Kranabnahme (bis zu 25,0 t)
  • Bereitstellung LKW-Hub-Arbeitsbühne


24 h Service
01805 3002 88

obermann

Ihr Ansprechpartner

Christoph Obermann

Telefon +49 208 3002 - 400

Öffnungszeiten

Mo-Fr 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Besichtigung und Beratung
nach telefonischer Terminabsprache.

TS Technologie + Service GmbH
Niederlassung Koblenz
Friedrich – Mohr – Straße 14
56070 Koblenz

Telefon +49 261 - 98853315
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok